• Riesen Auswahl an KOI! Jetzt aussuchen und bestellen. Auf Wunsch nächstes Frühjahr liefern lassen!
  • Ganzjährige Lieferung von Koi und anderen Teichfischen!
  • Wir stellen ab sofort wieder neue Koi ein!
  • Riesen Auswahl an KOI! Jetzt aussuchen und bestellen. Auf Wunsch nächstes Frühjahr liefern lassen!
  • Ganzjährige Lieferung von Koi und anderen Teichfischen!
  • Wir stellen ab sofort wieder neue Koi ein!

Faszination Koi - was ist ein Doitsu Koi?

Kaum jemand, der einen Blick für Eleganz und Schönheit hat, kann sich der Faszination entziehen, welche die Koi umgibt. Diese aus Japan stammenden Fische erfreuen sich auch hierzulande bereits seit Jahren wachsender Beliebtheit. Sie haben sich schon einmal gefragt, was ein Doitsu Koi ist? Unser Beitrag beantwortet diese Frage und erläutert weitere interessante Fakten aus der Welt der Koi. 

Traumhafte Koi mit langer Geschichte

Karpfen gibt es zwar auch in Deutschland, aber nur in Japan wurde er durch sorgfältige Züchtung zum Koi-Karpfen, auch Koi genannt, weitergezüchtet. In Japan wird er häufig auch Nishikigoi genannt, was übersetzt Brokatkarpfen bedeutet. Woher die farbenprächtigen Koi stammen lässt sich nicht zweifelsfrei klären. Seinen Ursprung hat er wahrscheinlich im Iran, von wo er vor mindestens 2000 Jahren nach Japan importiert wurde. Seine Aufgabe war es zunächst, Insekten in Teichen in Schach zu halten, aber er diente auch als Speisefisch. Mit einer Lebenserwartung von bis zu 60 Jahren bei bis zu einem Meter Körperlänge sind Koi eine eindrucksvolle Erscheinung. 

Farbvarianten, die verzaubern

Dass der Koi für seinen hohen ästhetischen Wert erkannt wurde und zum regelrechten Statussymbol avancierte, ist eine vergleichsweise junge Entwicklung. Erst um 1870, also im ausgehenden 19. Jahrhundert, wurde Koi von japanischen Adligen ganz gezielt gehalten, gezüchtet und bewusst präsentiert. 

Farbvarianten sind in der modernen Koizucht eine wahre Wissenschaft für sich. Hier werden aktuell mindestens 16 Hauptvarianten gezählt, die sich in über 100 Untervarianten unterteilen lassen. Weitere Farbschläge kommen dank der züchterischen Bemühungen ständig hinzu. Sehr bekannte Farbvarianten, wie beispielsweise Kohaku, Sanke und Tancho sind auch bei Hobbyzüchtern und Koi-Liebhabern beliebt. Auch ihre Körpermerkmale sind der Züchtung unterworfen. So besitzt der Butterfly Koi beispielsweise besonders lange Flossen und hat seinen Namen in Anlehnung an den Schmetterling erhalten.

Eine besondere Zuchtform

Bei dem Begriff Doitsu handelt es sich um nichts anderes als die japanische Bezeichnung für Deutschland. Der Name gibt hier also bereits den ersten Hinweis auf das Besondere an diese Koi. Als Doitsu Koi wird die spezielle Zuchtform des japanischen Koi bezeichnet, der dem europäischen Spiegel- oder Zeilkarpfen ähnelt. Dabei geht es vor allem um die Ähnlichkeit mit Hinblick auf die Beschuppung. Denn vor rund 90 Jahren erreichte die erste Lieferung unbeschuppter Karpfen aus Deutschland das ferne Japan. Bei diesen Tieren handelte es sich um Spiegel- und Lederkarpfen, welche zu den Urvätern aller heute bekannten unbeschuppten Koi wurden. Sie wurden mit Nishikigoi gekreuzt und somit veredelt. Fast vollständig unbeschuppteKarpfen werden in Japan auch als Kawagoi bezeichnet, solche, die große Schuppen an der Seitenlinie und auf dem Rücken besitzen, tragen die Bezeichnung Kagamigoi. 

Als zusammenfassende Bezeichnung für beide Schuppenvarianten hat sich auch der Begriff Doitsugoi, also deutscher Karpfen, etabliert. Kennzeichnend für diese Variante ist also das vollständige oder fast vollständige Fehlen von Beschuppung, zunächst unabhängig von der tatsächlichen Farbvariante. Ihre Haut ist lederartig und glatt. Oft wird das jeweilige Farbspiel des individuellen Kois mit der Bezeichnung verbunden, um auf diese Variante hinzuweisen. 

Eine Pracht in jedem Teich - jetzt entdecken!

Sie interessieren sich für Doitsu Koi wegen ihrer besonderen Ästhetik? Stöbern Sie gleich in unserer Auswahl an exzellent gepflegten Tieren, die Sie hier im Online-Shop direkt bestellen können. Unsere Doitsu Koi kommen als Einzelfische zu Ihnen und sind in zahlreichen Farbvarianten und Größen erhältlich. Sie stammen von japanischen Elterntieren ab und können selbstverständlich auch in unserer Teichanlage direkt vor Ort ausgesucht werden. Finden Sie jetzt Ihren Favoriten - wir freuen uns auf Sie!